11 sonnenklare Argumente
für die Energie des 21. Jahrhunderts
(historische Seite der Kampagne 1998)

Das Münchner Solardach wandelt Sonnenlicht in Strom um. Die Vorteile liegen auf der Hand: Das kostenlose Angebot der Sonne wird genutzt, es entstehen weder Luftschadstoffe noch Treibhausgase und die immer knapper werdenden Rohstoffe werden geschont. Sonne statt Atom oder Kohle
Produzieren auch Sie Ihren Strom solar: Mit einem Anteil von 4 bis 5 kWpeak kann eine Familie im Jahresdurchschnitt Ihren Strombedarf für die nächsten 25 Jahre komplett mit Hilfe der Sonne produzieren. Den eigenen Strom produzieren
Als Anteilseigner legen Sie Geld in ein Anschauungsobjekt vor Ort an. So werden wir beispielsweise auf dem Hausenstein Gymnasium in Bogenhausen eine große PV-Anlage errichten. Diese dient den Schülern vor Ort als ökologischer Anschauungsunterricht. Ökologischer Anschauungsunterricht
vor Ort
Die Gemeinschaftsanlagen schneiden in der Ökobilanz regelmäßig besser ab, da der Energieaufwand für Herstellung, Betrieb und Entsorgung bei großen Anlagen deutlich niedriger liegt. Die energetische Rücklaufzeit verringert sich dadurch auf 2-3 Jahre. Energiebilanz besser
Durch die Bestellung in großen Mengen reduzieren sich die Einkaufspreise erheblich. So können wir die 1kWpeak-Anlage für 13.490 DM anstatt 15.000 bis 18.000 DM anbieten. Dadurch ergibt sich eine Ökorendite von 5,8% pro Jahr. Günstiger Kauf der
Module und Materialien
Die genannte Redite von ca. 5,8 % versteht sich vor Einkommensteuer. Durch die degressive Abschreibung kann jeder Gesellschafter eine Verlustzuweisung erhalten und damit zusätzlich Einkommensteuer sparen, die persönliche Rendite steigt weiter. Steuerersparnis durch degressive Abschreibung
Keine Risikoanlage trotz hoher Rendite Die Gesellschaft ist nach allen Seiten abgesichert. Während die hohe Vergütung des Stromertrages durch einen Einzelvertrag mit den Stadtwerken für 10 Jahre garantiert ist, schützt uns eine spezielle Elektronikversicherung für PV-Anlagen gegen Ertragsausfälle und Schäden an der Anlage durch Sturm, Hagel, Blitzschlag, Vandalismus etc... Eine Betriebshaftpflichtversicherung deckt außerdem Personen- und Sachschäden Dritten gegenüber ab. Darüber hinaus gewährleisten die Modulhersteller die Leistungsfähigkeit ihrer Module für mindestens 10 Jahre. Dadurch investieren Sie in eine praktisch risikolose Anlage mit sehr guter Rendite. Zum Vergleich: 10 Jahre dt. Bundesanleihe: Rendite 4,25 % Keine Risikoanlage trotz hoher Rendite
Die Deutsche Ausgleichsbank gewährt der Gesellschaft ein ausgesprochen günstiges Darlehen mit 4,31 % effektiv über eine Laufzeit von 10 Jahren. Damit können Sie mit nur 25 % Eigenkapital (in Sonderfällen sogar ganz ohne Eigenkapital) Anteilseigner werden und Ihren Kreditanteil mit den jährlichen Erlösen zurückbezahlen. Finanzierung ohne Eigenkapital möglich
Durch die zur Verfügung gestellten Dachflächen können alle so in die Sonnenenergie einsteigen, wie sie es wünschen. Ihre miterworbene Anlage können sie zwar vor Ort bestaunen, müssen aber keine Umbauten an Ihrem eigenen Haus in Kauf nehmen. Das spart Ihnen Ärger, Schmutz, Lärm und anstrengende Verwaltungsgänge. Mitmachen ohne Umbauten im eigenen Haus
Zur Abwicklung aller Geschäfte haben wir eine GbRmbH gegründet, in der Energiefachleute und Experten Münchner Umweltorganisationen die Verantwortung als Geschäftsführer übernehmen sowie die komplette Abwicklung des laufenden Geschäftsbetriebes inkl. der Umsatzsteuerbescheide für Sie erledigen. Damit sind Sie zwar Mitgesellschafter und haben wie jeder Gesellschafter Stimmrecht bei den Versammlungen, durch die beschränkte Haftungsregelung und die Geschäftsführung jedoch keine weiteren Belastungen. Anteilseigner ohne Aufwand
Die Installation einer zentralen Datenfernüberwachung, die für kleine Anlagen zu aufwendig wäre, wird bei dieser Größenordnung möglich. Ein Computer überwacht ständig die Funktionstüchtigkeit der Anlage in Echtzeit und zeichnet alle relevanten Betriebsdaten auf. Im Fehlerfall sendet der Computer unverzüglich Nachrichten an das Servicepersonal, längere Ausfallzeiten werden damit zuverlässig vermieden. Optimale Kontrolle der Anlagen durch DFÜ